Startseite > Oase des Friedens > Freunde von Wahat al-Salam - Neve Shalom > Österreichische Freunde von Neve Shalom - Wahat al-Salam > Einladung zum Gruendungsevent

Einladung zum Gruendungsevent

Sonntag 10. Mai 2015

Seit bald 70 Jahren besteht im Nahen Osten ein blutiger Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern bei dem jeder gleiches Recht auf dasselbe Land fordert. Mitten in diesem Konflikt haben jüdische und palästinensische Bürger Israels ein Friedensdorf gegründet: Wahat al Salam/Neve Shalom - Oase des Friedens (WASNS). Seit fast 40 Jahren leben sie in Frieden und gegenseitigem Respekt zusammen wobei sie
Land, Macht, Administration und Erziehung teilen. Dieses Modell wird in fünf verschiedenen friedenspädagogischen Institutionen weitergegeben da die Mitglieder von WASNS an den Weg der Erziehung zum Frieden glauben.

Im zweisprachigen Schulsystem von der Kinderkrippe bis zum Abschluss der 6. Klasse, in der international anerkann-ten Friedensschule für Erwachsenenbildung, im Jugendclub des Dorfes, im pluralistischen spirituellen Zentrum und im entstehenden College werden die ausgebildet, die in Zukunft Frieden schaffen

Das Hauptziel des Vereins ist es, die friedenspädagogischen Projekte der Oase des Friedens Wahat-al-Salam/ Neve Shalom zu unterstützen. Eyas Shbeta und Evi Guggenheim Shbeta waren von Anfang an aktive Mitglieder des Friedensdorfes. Sie werden während des Events von ihrer Tätigkeit bei WASNS berichten.


facebook

PayPal

Druckversion

print


Kontakt

mail.gif, 1 kB


Aktivitäten verfolgen RSS 2.0 | Sitemap | SPIP | Creative Commons License
All original content licensed under a Creative Commons Attribution 2.5 Israel License.